März 2013

Neuigkeiten im Netzwerk 4057
März 2013



1. Informationsanlass «Wie geht Schule im Kleinbasel?» für KiTas, Spielgruppen und Fachpersonen Betreuung

Wir wissen, dass Eltern von Kindern im Vorschulalter ihren Entscheid für den Schulstandort bereits vor dem Einschreibetermin für die Quartierschule fällen. Bei Unsicherheiten und Fragen zur Schule vertrauen sie auf die Beratung der Fachleute in der Kinderbetreuung. Wir möchten das dafür notwendige Wissen aus erster Hand liefern.
Am Informationsanlass «Wie geht Schule im Kleinbasel?», der sich an Angestellte in Kita- und Spielgruppen richtet, informieren die Schulen im 4057 über das Schulsystem, den Schulstoff, Klassengrössen, individuelle Angebote, Harmos, Lehrplan 21, über das System der Förderzentren und der Begabtenförderung.

Wann  Montag 18. März 2013, 19-21h
Wo      Saal der Matthäuskirche an der
Feldbergstrasse 81, 4057 Basel

Anmeldung bis 14. März 2013 an hallo@kleinbasel.org.
Mehr Informationen finden Sie hier in der Einladung.


2. Zwei Quartierrundgänge der PS Kleinhüningen im April

Die Primarstufe Kleinhüningen führt auch diesen Frühling wieder Quartierrundgänge in Zusammenarbeit mit vielen ausserschulischen (Freizeit-) Organisationen durch. Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern bzw. Erziehungsberechtigte der Kindergärten und Primarschule Kleinhüningen haben die Möglichkeit, an zwei Samstagvormittagen verschiedenste Freizeitangebote in den Quartieren Klybeck, Kleinhüningen sowie Matthäus und Clara zu besuchen, kennenzulernen und interaktiv zu erleben. Einladungen werden von der Schule verteilt.

Besichtigt werden folgende Organisationen: Aufgabenhilfe Jugendrotkreuz, Leseförderung Kleinhüningen, Musikpalast, Ludothek Kleinhüningen, Spielboden Klybeck, Aikidoclub Aikikai Basel, allwäg, Boxclub Basel, Turnverein Horburg und Robi Horburg.


 3. Wo sind unsere Helden? – Ein Theater-Tanz-Breakdance-Filmprojekt in der Siedlung Klybeck-Mitte

Der Worldshop und das Büro Courvoisier starten gemeinsam im April das Community-Art-Projekt „Wo sind unsere Helden?“. Mit verschiedenen künstlerisch-kreativen Ausdrucksformen sollen Themen behandelt werden, welche die Kinder und Jugendlichen der Siedlung am Wiesenplatz beschäftigen: Wer sind meine Vorbilder? Was ist meine Rolle? Wie kann ich mutig sein?

Am Freitag 12. und Samstag 13. April können Kinder und Jugendliche aus dem Klybeck an einer Castingshow und Schnupper-Workshops in der Siedlung Klybeck-Mitte teilnehmen und dabei ihre Talente präsentieren. Im Herbst ist dann eine öffentliche Aufführung geplant.

Mehr Informationen:
»Flyer
»Artikel der aktuellen MOZAIK-Ausgabe
»Veranstaltung auf 4057-basel.ch


4. Ufzgi & Tschutte – neues Angebot im Klybeck

Am Mittwoch, 27. Februar, startete das neue Projekt „Ufzgi & Tschutte“ im Insel Schulhaus in Klybeck/Kleinhüningen. Das Angebot der Street Soccer Academy bietet Kindern und Jugendlichen ab dem 4. Schuljahr ein freiwilliges und kostenloses Bildungsangebot, welches mit Bewegung und Sport kombiniert wird. Jeden Mittwochnachmittag von 14 bis 16.30 Uhr stehen vier jugendliche Coaches und ein Erwachsener in der Turnhalle oder auf der Ackermatte bereit, um Kinder ab dem 4. Schuljahr bei schulischen Aufgaben zu unterstützen und sie während des anschliessenden Fussballspiels, Tanztrainings und weiterem zu coachen.

Mehr Infos: www.sportacademys.ch


5. KleinStadtgespräche: „Claramatte – Veranstaltungen auf dem Kinderspielplatz“

Die Claramatte ist ein beliebter Spielplatz und Treffpunkt für Kinder und Familien im Kleinbasel. Die Allmendverwaltung bemüht sich gemeinsam mit dem Verein Claramatte um einen Interessensausgleich zwischen der Belegung mit Events und der Alltagsnutzung. Trotzdem haben im letzten Jahr die Klagen wegen stets wachsender Belegung mit lärmigen Veranstaltungen zugenommen. Was tun bei bewilligtem Lärm? Was bringt das neue Allmendgesetz über die Nutzung des öffentlichen Raumes? Gibt es gute Beispiele im Umgang mit den Nachbarn von lärmintensiven Veranstaltungen?

Folgende Gäste diskutieren am Beispiel Claramatte mit: Niklaus Hofmann, Leiter Allmendverwaltung, Regina Bucher und Peter Mohler, Abteilung Lärmschutz BS, Sandro Bernasconi, Kaserne, der Verein Claramatte u.v.m. Sie sind herzlich eingeladen!

«kleinStadtgespräche» am Mittwoch, 20. März 2013 um 19 Uhr im Restaurant Feldberg.


6. Ackermätteli – Bauarbeiten bald fertig

Die Fertigstellung der Ackermatte rückt in greifbare Nähe. Im Dezember 2012 wurden die Betonarbeiten abgeschlossen, die Spielgeräte und das öffentliche WC aufgestellt. Damit ist die Aktivzone entlang den Platanen grösstenteils fertiggestellt.

Zusammen mit Robi-Spiel-Aktionen und Jugendlichen aus dem Quartier werden im Frühjahr/Sommer die Sitzelemente gebaut. Dank dem überwiesenen Budgetpostulat der Grossrätin Heidi Mück sind auch neue Container als Ersatz des alten Pavillons auf gutem Weg.


7. Schulhaus Erlenmatt – Projekt auserkoren

Der Wettbewerb zum Neubau eines Primarschulhauses für zwölf Klassen mit Kindergarten und Sporthalle südlich der bestehenden Bebauung Erlentor ist abgeschlossen. Das erstrangierte Projekt «Twix» von Luca Selva Architekten sieht den Pausenplatz auf der unterirdischen Sporthalle vor; die Zugänglichkeit ist auch ausserhalb der Schulzeiten gewährleistet. Der Kindergarten erhält einen eigenen Aussenbereich.

Mehr Informationen:
Jurybericht Schulanlage Erlenmatt
Hochbauamt Basel-Stadt


8. Obligatorisches Deutschlernen vor dem Kindergarten

Anfang 2013 wurde das Obligatorium für frühe Deutschförderung vor dem Kindergarten eingeführt. Kinder, die in ihrem familiären Umfeld kein Deutsch sprechen und lernen, sollen ein Jahr vor dem Kindergarten an mindestens zwei halben Tagen pro Woche in einer Spielgruppe, einem Tagesheim oder einer anderen Einrichtung Deutsch lernen, damit sie sich im Kindergarten schon gut auf Deutsch verständigen können.

Mehr Infos:
Website Erziehungsdepartement Basel-Stadt
Broschüre des Erziehungsdepartements
Beitrag Regionaljournal Basel Baselland


9. Neue Funktionen auf der Website www.4057-basel.ch

Die Website www.4057-basel.ch wird ständig weiterentwickelt. Neben dem rege genutzten Veranstaltungskalender finden Sie unter „Adressen“ eine umfangreiche Adresskartei von Organisationen, welche ausserschulische Angebote im 4057 anbieten. Anlässlich der Fasnacht wurden auch die Jungen Garden in und rund um das Untere Kleinbasel hinzugefügt.

Neu können die Adressen auch nach Kategorien wie z.B. Aufgabenhilfe, Tanz, Theater, Fasnacht etc. sortiert werden. Probieren Sie es aus!


Wollen Sie den Newsletter per Mail erhalten? Scheiben Sie an info[at]4057-basel.ch mit Betreff “Anmeldung Newsletter”.

Archiv

Januar 2013
November 2012

September 2012

Juni 2012

April 2012

Januar 2012
August 2011
Juni 2011
März 2011
Januar 2011